Ganz im Stile des legendären Derby de la Meije von La Grave startet am 14. April das zweite Derby im Freeride Paradise von Alagna und Gressoney. Das Event findet findet im Gebiet von Alagna-Gressoney im Aosta-Tal statt. Bei diesem Derby gewinnt derjenige, der am schnellsten von oben nach unten fährt.

7.000 Euro Preisgeld:
Die italienische Freeride Hochburg im Monte Rosa Massiv lockt mit stattlichen 7.000 Euro Preisgeld, unvergesslichen Runs und lockeren Parties. Die ersten zwei Veranstaltungstage sind ganz dem Kennenlernen des Skigebietes und des Nachtlebens gewidmet.

Snowboarder, Skifahrer und Telemarker am Start:
Am Freitag, 16. April, öffnen die Lifte bereits um 7 Uhr in der Früh, um allen Teilnehmern einen pünklichen Start zu ermöglichen. In Heats mit fünf bis zehn Personen werden Snowboarder, Skifahrer und Telemarker vom Passo Salati auf der Ostseite Richtung Mittelstation der Gondel von Alagna hinabsausen. In direktem Anschluss an diesen ersten Warm-Up Lauf mit 'nur 960 Höhenmetern' führt der zweite Run vom Punta Indren, dem höchsten im Skigebiet per Lift erreichbaren Punkt, zur Talstation des Punta Jolanda Sesselliftes in Gressoney la Trinite. Die 1620m Höhenmeter bringen sicherlich jeden Oberschenkel zum Brennen. Schmerzverzehrte Gesichter können sich bei der anschließenden Freeride Party aber wieder entspannen.

Informationen und Anmeldung:
Associazione Monterosa Skirider
Tel: 0039-0125-359915
Fax: 0039-0125-359914
Web: www.monterosaskirider.com

Special Offer zum Event:
- Hotel *** HP , Skipass, Pistensnack, 2 Nächte - 3 Tage nur € 149,-
- Hotel *** HP, Skipass, Pistensnack , 3 Nächte - 4 Tage nur € 199,-