Robert Trenkwalder wird zukünftig nicht mehr auf den Skipisten als Trainer unterwegs sein. Die letzten 13 Jahre war er für den Österreichischen Skiverband (ÖSV) tätig.

30 Jahre als Trainer aktiv:
Trenkwalder war zuletzt bei den ÖSV-Herren für Abfahrt und Super-G verantwortlich, doch wird er in Zukunft nicht mehr als Trainer arbeiten. Er übte insgesamt 30 Jahre die Funktion als Trainer aus. Der 56-jährige tritt aus privaten und gesundheitlichen Gründen zurück und wird in Zukunft eventuell in anderer Funktion für den ÖSV aktiv sein.