Um zwei Stars des Ski-Weltcups ranken sich momentan Wechselgerüchte. Es ist gut möglich, dass Hermann Maier (AUT) und Bode Miller (USA) im nächsten Winter den gleichen Ski fahren. Während Gesamt-Weltcupsieger Maier wohl bei Atomic bleiben wird, könnte es sein, dass Miller von Rossignol auf Atomic wechselt.

Maier wohl weiterhin bei Atomic:
Laut der Zeitschrift 'Das WirtschaftsBlatt' wird Maier auch weiterhin auf Atomic unterwegs sein. "Der Vertrag steht vor der Unterschrift. Wir sind uns bis auf kleine Punkte einig", so Atomic-Rennsportleiter Rudi Huber im 'WirtschaftsBlatt' nach Verhandlungen mit Maier und ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel.

Auch Atomic-Chef vom Bleiben überzeugt:
Zuletzt hatte es Spekulationen über einen Wechsel Maiers zu Rossignol oder Salomon gegeben. Doch auch Atomic-Chef Michael Schineis ist davon überzeugt, dass Maier nicht die Skimarke wechselt: "Hermann Maier weiß seit der Jugend, was er an uns hat. Er gehört zu uns wie Michael Schumacher zu Ferrari." Über das Jahresgehalt Maiers herrscht Stillschweigen, doch wird von einer Million Euro ausgegangen.

Miller demnächst bei Atomic?
Auch Riesenslalom-Weltcupsieger Bode Miller könnte zu Atomic wechseln. Momentan noch bei Rossignol unter Vertrag, wird Miller nächste Woche nach Tests in Norwegen mit Atomic verhandeln.