Die beiden Branchenführer haben ihr technisches Know-how aus Forschung und Entwicklung zusammengeführt. Das Ergebnis ist die kabellose Verbindung des kürzlich angekündigten Nokia 5140 Mobiltelefons mit Spitzenprodukten von Polar wie dem Polar S625X Running Computer und dem Polar S725 Cycling Monitor.

Innovative, bedienerfreundliche Lösungen für sportbegeisterte Menschen:
Gemeinsam sind Polar und Nokia auf der Grundlage ihrer technischen Kompetenz in der Lage, die Anforderungen heutiger und zukünftiger Sportler und Sport-Fans zu erfüllen. Die Polar Java(TM)-Anwendung wurde speziell auf das Nokia 5140 Mobiltelefon abgestimmt. Sie ist auf den Internetseiten des Nokia Software Market erhältlich und kann dort mühelos erworben und heruntergeladen werden. Läufer und Radfahrer können die physiologischen und umgebungsabhängigen Trainingsdaten aus ihrem Polar S625X Running Computer bzw. ihrem S725 Cycling Monitor kabellos auf ihr Nokia 5140 Mobiltelefon übertragen. Die Kooperations-Partnerschaft zwischen Nokia und Polar bietet Sportlern und sportbegeisterten Menschen innovative, bedienerfreundliche Lösungen zur Unterstützung und Verbesserung ihres Trainings.

Von der zunehmenden Mobilität profitieren:
"Es gibt immer mehr sportbegeisterte Menschen, die von der zunehmenden Mobilität profitieren können", so Kai Öistämö, Senior Vice President, Business Line Management, Mobile Phones. "Unsere Kooperation mit Polar, eine der etabliertesten Marke in der Branche für Sportmessinstrumente, ermöglicht uns, Produkte und Mobilitätslösungen auch für den technisch-interessierten, sportbegeisterten Kundenkreis zu entwickeln."

Abruf umgebungsabhängiger Daten über das Mobiltelefon-Display:
Sobald eine der beiden Anwendungen - The Polar Runner(TM) und The Polar Cyclist(TM)- auf dem Mobiltelefon installiert ist, lassen sich alle physiologischen und umgebungsabhängigen Trainingsdaten und Trainingsübersichten direkt und komfortabel über das Display des Mobiltelefons abrufen. Bei Bedarf lässt sich die Speicherkapazität des Nokia 5140 Mobiltelefons auch erweitern, um noch mehr Trainingsdaten ablegen zu können. Darüber hinaus können die auf das Nokia 5140 übertragenen Daten mit anderen Mobiltelefonen ausgetauscht werden. Die Übermittlung von Trainings- oder Wettkampfdaten vom Nokia 5140 Mobiltelefon an Trainings- und Mannschaftskollegen oder einen Trainer erfolgt schnell und einfach per Kurzmitteilung. So können Läufer und Radfahrer schon während des Trainings oder Wettkampfs umfassende Leistungsanalysen vornehmen.

Anwendungsunterstützung ab Mitte 2004 erhältlich:
Die Anwendung zur Unterstützung kabelloser Verbindungen zwischen dem Polar S625X Running Computer bzw. dem S725 Cycling Monitor und dem Nokia 5140 Mobiltelefon wird ab dem zweiten Quartal 2004 zur Verfügung stehen. Die Polar Spitzenprodukte Polar S625X Running Computer und Polar S725 Cycling Heart Rate Monitor unterstützen einzigartige Polar-Techniken, darunter OwnCod(TM), OwnCal(R) und OwnIndex, Polar Fitness Test(TM) und OwnOptimizer(TM) sowie eine Fülle weiterer Funktionen zum Messen der Geschwindigkeit, Distanz, Höhe, Temperatur, Trittfrequenz u.ä., mit deren Hilfe Sportler ihre Renn- oder Laufleistung besser verstehen.

Polar-Produkte ab März im Handel erhältlich:
Der Polar S625X Running Computer und der Polar Footpod werden ab Mai im führenden Sportfachhandel erhältlich sein.
Der Polar S725 Cycling Heart Rate Monitor, der Polar
Trittfrequenzsensor, der Polar Geschwindigkeitssensor und der Polar Kraft-Leistungs-Messer werden ab März im gut sortierten Fahrradfachhandel erhältlich sein.

Nokia 5140 mit weiteren Features:
Das sportlich-inspirierte, robuste Nokia 5140 ist das erste Nokia Mobiltelefon, das speziell für Sportler und sportbegeisterte Menschen entwickelt wurde und zusätzlich mit einer VGA-Kamera ausgestattet ist. Neben der Kamera hat es eine Taschenlampe und ein Farbdisplay. Die auswechselbaren Cover des Nokia 5140 Mobiltelefons bieten zusätzlichen Schutz vor Staub, Erschütterungen und Spritzwasser. Das Nokia 5140 Mobiltelefon wird voraussichtlich ab dem zweiten Quartal 2004 sowohl im führenden Mobilfunk- als auch im Sportfachhandel erhältlich sein.

Download-Möglichkeiten der Java(TM)-Anwendungen:
Die Java(TM)-Anwendungen The Polar Runner(TM) und The Polar Cyclist(TM) können ab Mai beim Nokia Software Market heruntergeladen werden: www.nokia.softwaremarket.com