Im fünften Jahr seiner Austragung ist der King of the Forest Downhill-Cross zum traditionsreichen Kult-Event geworden. Jährlich im Winter trifft sich im ehemaligen Fahler-Skistadion die regionale und internationale Boarder- und Skier-Cross-Elite. Im fairen Wettstreit wird auf der rassigen Abfahrts-Strecke des 'Fahler-Lochs' der King of the Forest gekürt. In einer einzigartigen Mischung aus Spitzensport, Party und Spaß treten bekannte Downhill-Cross-Piloten aber auch viele 'Locals' gegeneinander an. Jedes Jahr folgen dem Ruf des 'Wälder-Königs' mehr mutige Titel-Anwärter.

Helmpflicht für alle Teilnehmer:
Beim King of the Forest kann jeder mitfahren, der sein Sportgerät ausreichend sicher beherrscht und auch den steilen Zielschuss (Schanzenauslauf) meistert. Selbstverständlich besteht für alle Teilnehmer Helmpflicht, zumal nach der Einzelqualifikation jeweils vier Teilnehmer zeitgleich starten, wovon die schnellsten Zwei die nächste Runde erreichen. Wer das Super-Finale der besten Vier gewinnt, wird zum King bzw. Queen of the Forest gekrönt.

Eventablauf:
Vom 21.02. - 22.02. 2004 wird Downhill-Cross-Sport vom Feinsten am Feldberg geboten werden.
Freitag, 20. Februar:
Anmeldung und erstes Training

Samstag, 21. Februar:
Training und Qualifikation. Der King of the Forest-Jam findet dieses Jahr im Waldsee (Freiburg) statt. Einlass ab 21 Uhr; die DJ´s des Bionic Beat Club’s und die DJ´s CMC + Ben Jammin werden die müden Sportlerbeine zum Tanzen und die Location zum Kochen bringen. Garantiert!

Sonntag, 22. Februar: King of the Forest Finale und Super-Finale Snowboard und Ski. Anschließend Siegerehrung. Bei Freibier werden Queen und King von allen gefeiert!

Kostenloser Bustransfer:
Am Sonntag den 22.02.2004 wird es einen kostenlosen Bustransfer von Freiburg zum Feldberg geben. Von dort sind es, für Nicht-Wintersportler, ca. 10 Minuten zum Fahler-Loch Skistadion. Infos und Anmeldung im Shake’n Surf, Freiburg am Hauptbahnhof (Tel. 0761-2172996 oder info@shake-n-surf.com).

Weitere Informationen:
Weitere Infos erteilen:
Philipp Perach
mail: philipp.perach@snowboardverband.com
Tel.: 0179-7090164
und Roland Kalmus
mail: roland.kalmus@shake-n-surf.com
Tel.: 0171-3712133
oder unter www.kingoftheforest.de