Bald ist es so weit: Die 10. Ausgabe des 'La Skieda', des größten Telemark-Events der Welt, findet statt. Vom 27. März bis zum 04. April 2004 kommen die Telemarker zusammen und werden ein großes Fest feiern.

Aktivitäten:
Neben den Telemark-Rennen hat das Festival einiges mehr zu bieten, wie die Skieda Tele Expo (27.-29. März). Dies ist die erste Expo, die sich besonders um Telemark-Ausrüstung kümmert und bei der jeder, der will, kostenlos die Ausrüstung probieren kann, von der er schon einmal gelesen hat, die aber normalerweise nur sehr schwer zu finden ist.

Viele Neuheiten dabei:
Das Programm bietet wieder, wie in den Jahren zuvor, viele Neuheiten und verschiedene Programmpunkte, von sportlichen bis zu musikalischen und kulturellen Events.

Style Contest eröffnet das Festival:
Das Festival eröffnen wird der 'Style Contest', ein Wettkampf, der den Stil und die Technik des Telemarkens honoriert. Ebenso im Programm ist der 'Epoque'-Wettkampf, bei dem die Teilnehmer in alten Kostümen antreten und ebenso die alten Skier und Ausrüstungen benutzen müssen. Desweiteren gibt es noch den 'Bivacco', bei dem die Athleten über Nacht in einer Berghütte bleiben müssen (Teilnehmer benötigen ein Zelt und Schlafsack). Ebenso dabei sind das 'Trepallina Festival', das Winter Golf Turnier und das 'Fire Festival' mit Live Musik, Tanz und Grillen. Nicht zu vergessen aber auch die einzelnen Pisten mit ihren Trainern für Telemarker jeden Niveaus und natürlich das 'moonlight meal'.

Neuer Foto-Wettbewerb:
Neu im Programm für 2004 ist der Foto-Wettbewerb 'Tele ClicX Awards', bei dem die Fotografen die Möglichkeit haben, über zwei aus den folgenden drei Themen eine Foto-Geschichte zu entwickeln: Livigno, La Skieda, Telemark.

Kein Schneeproblem:
Es wird während des Events keine Probleme mit dem Schnee geben. Da es in den letzten Tagen viel geschneit hat, ist ausreichend Schnee garantiert.

Berühmte Fotografen und Telemark-Journalisten dabei:
Bei diesem Event werden die berühmtesten Fotografen und Journalisten der Telemark-Welt vertreten sein. Personen wie Dick Hall, seit über 20 Jahren Präsident der NATO (North American Telemark Organisation), oder David Moe, Redakteur und Gründer des Wintermagazins 'Powder', Ace Kvale, bekannter Telemarker and Berg-Fotograf, Kasha Rigby, eine der besten Telemarkerin der Welt und Teil des North Face Extreme Team, Butch Phillips, Ureinwohner Amerikas und Experte seiner Kultur sowie eine große Persönlichkeit der Skieda 2002; Rolly Marchi, Fotograf, Autor und Journalist. Er ist Interressierter des Skisports seit über 60 Jahren.

Mehr Information:
Events office
APT Livigno
mail: infoeventi@aptlivigno.it
phone: 0342.970.835
web: www.skieda.com