Das für Mittwoch geplante erste Abfahrtstraining der Herren in Wengen (SUI) musste wegen starken Regenfalls abgesagt werden. Die Herren sind somit zu nur einem Trainingslauf gezwungen, der am Donnerstag stattfinden soll.

Aufgeweichte Piste soll geschont werden:
Die aufgeweichte Piste in Wengen muss wegen des starken Niederschlags so weit wie möglich geschont werden. Hoffnung für das einzige Training und die Rennen macht der Wetterbericht, da in der Nacht auf Donnerstag die Temperatur sinken soll. Rennleiter Urs Näpflin dazu: "Aufgeweicht ist lediglich die oberste Schicht, zirka zwei bis drei Zentimeter. Wenn die Wetterprognose eintrifft, gibt es bezüglich der Pistenpräparierung keine Probleme."