Salzburgs Landeshauptmann, Franz Schausberger, erklärte am Donnerstag, den 02. Oktober 2003 dass die Stadt weiterhin Interesse hat, sich für die Winterspiele zu bewerben: "Stadt und Land Salzburg halten ihr grundsätzliches Interesse an einer Bewerbung für Olympische Winterspiele aufrecht", meinte er nach einer Besprechung mit dem Bürgermeister der Stadt, Heinz Schaden.

Zeitpunkt steht noch nicht fest:
Beide ließen allerdings offen, ob sich Salzburg für 2014 oder 2018 bewerben werde. Sie wollen abwarten, wie sich die Vergabe der Sommerspiele 2012 entwickelt. Diesbezüglich sei derzeit nicht erkennbar, wann Salzburg die besten Chancen habe. "Der Zeitpunkt für eine Entscheidung ist noch nicht reif", sagte Schausberger dazu.