Pernilla Wiberg ist zum ersten Mal Mutter geworden. Die 32-jährige Schwedin brachte am vergangenen Dienstag in Monaco einen Jungen zur Welt. "Das ist kein Vergleich mit all den Medaillen, die ich gewonnen habe", sagte die zweifache Olympiasiegerin und vierfache Weltmeisterin gegenüber der schwedischen Agentur TT. Der Nachwuchs soll auf den Namen Axel hören. Wiberg, die vor der vergangenen Saison ihren Rücktritt vom Skisport erklärt hatte und der Athleten-Kommission des IOC angehört, wohnt mit ihrem Lebenspartner Bödvar Bjerke in Monaco.