Die ÖSV-Damen mussten im Trainingslager in Zermatt einen herben Rückschlag bei den Vorbereitungen zur anstehenden Skisaison wegstecken.

Fünf Monate Pause:
Für Eveline Rohregger ist das Kalenderjahr skitechnisch leider schon gelaufen, denn nach einem Kreuzbandriss im rechten Knie steht der Oberösterreicherin nun eine fünfmonatigen Zwangspause bevor. Die 26-jährige ÖSV-Athletin wurde bereits operiert.