Zum zweiten Mal findet am 6. Juli ein internationales Kinderskirennen in der allrounder winter world statt. Beim ersten Internationalen Kids Cup in der Skihalle Neuss traten im letzten Jahr über 150 Kinder und Jugendliche im Riesenslalom gegeneinander an. Am Sonntag heißt es wieder
"Auf die Piste, fertig, los!"

Teilnehmen können Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sechs und 16 Jahren. Viele Skiklubs haben sich bereits angemeldet. Aber auch Kinder ohne Rennerfahrung, die einfach mal 'Wettkampfluft schnuppern' wollen, sind hier genau richtig. Der Pistenspaß beginnt mit der Startnummerausgabe um 10:00 Uhr. Um 11:00 Uhr startet das erste Rennen, der zweite Durchgang ist auf 14:00 Uhr angesetzt und um kurz nach vier findet die Siegerehrung statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro pro Kind und beinhaltet einen Tagesskipass.

Das Rennen wird von der allrounder Schneesportschule organisiert. Gewinnen werden übrigens alle: Nicht nur die Sieger tragen attraktive Pokale nach Hause, alle teilnehmenden Kinder erhalten zudem Urkunden und
einen Preis - gestiftet von den Sponsoren Dieter Schmidt Autohaus Kaarst, Mc Donalds und allrounder.

Neben den sportlichen Wettkämpfen im Schnee gibt es auch abseits der Piste ein attraktives Programm: Beim 'Human Table Soccer' im Biergarten sind die Spieler wie beim Kickertisch an Stangen fixiert. Ein Spaß auch für die Zuschauer. Bei der Fahrzeugpräsentation zeigt das Dieter Schmidt Autohaus Kaarst die neuesten Modelle von VW, Audi und Skoda und lädt ein zur Probefahrt.

Anmeldungen zu den Rennen sind noch möglich. Das Anmeldeformular steht im Internet unter www.allrounder.de oder kann per Email angefordert werden bei schroeter@allrounder.de .