Seit nun mehr 11 Jahren - fünf davon sogar Damen-Cheftrainer der US amerikanischen Ski Damen - ist Marjan Cernigoj als Trainer für den Ski Verband der USA tätig. Dem Slowenen ist es laut dem Alpinen Skidirektor Jesse Hunt die positive Entwicklung im amerikanischen Skisport zu verdanken. Dennoch meint Cernigoj es sei an der Zeit für frischen Wind, um das Team bis 2006 zum besten in der Welt zu machen - ein selbst gestecktes Ziel. Er verlasse ein starkes Team mit herausragenden Trainern. Er werde auch in Zukunft den Ereignissen im und um das Team folgen.
Der in Salt Lake City (Utah) lebende Cernigoj möchte sich neuen Aufgaben in und außerhalb des Skisports widmen. Er wisse noch nicht um welche Aufgabe es sich dabei handeln werde und ob diese nicht vielleicht auch im Ausland liegt.