Nicht nur, dass Janica Kostelic in dieser Saison sieben Slalomrennen gewinnen konnte - sie deklassierte in aller Regel die Konkurrenz um mindestens eine Sekunde; und das sind nach wie vor Welten im Slalom.

Beschwerden:
Und das, obwohl die Kroatin im Laufe der Saison wieder einmal mit ernsthaften Kniebeschwerden zu kämpfen hatte. Daher ließ die Siegerin des Slalom- und des Gesamtweltcups am Mittwoch in Zagreb eine Arthroskopie am rechten Knie vornehmen. Der Eingriff ist erfolgreich verlaufen.

Rückblick:
Erste Verschleißerscheinungen und regelmäßige Beschwerden an den Knien kennt Janica Kostelic seit Jahren. Immer wieder musste sie sich diesbezüglich Behandlungen unterziehen. Seit der WM in St. Moritz im Februar hatte die Kroatin akute Knieprobleme.