Bereits zum 13. Mal empfangen die majestätischen Gipfel der italienischen Dolomiten die besten Tourengeher Europas. Der höchste Punkt der Veranstaltung ist die Cima d´Asta.

Treffen der Elite:
Am 02. März 2003 führt die erneute Auflage des klassischen Rennens auf den stolzen Gipfel der Cima d´Asta (2847 Meter) in den südlichen Dolomiten. Der Wettbewerb zählt dieses Jahr zum Europa Cup für Teams und die besten Teams der Welt werden sich im Verlauf der anspruchsvollen, hochalpinen Strecke mit 2294 Höhenmetern und 21,5km Länge messen.

Herausragendes Rennen:
Die großartige Veranstaltung ist unter den Wettkämpfern außerordentlich beliebt, denn es ist nicht nur das beeindruckende Landschaftsbild der unzähligen Dolomitengipfel und die sehr anspruchsvolle hochalpine Streckenführung, sondern auch die unvergleichliche Organisation und Motivation des Veranstalters, die dieses Rennen zu einem der interessantesten und bedeutendsten Bewerbe im gesamten Alpenraum werden ließen.

Athleten kommen gerne in das Val Malene:
"Schon am Vorabend ist die Stimmung fantastisch. Die Wettkämpfer werden in kleinen, romantischen Hütten im Val Malene untergebracht, alles wirkt sehr familiär und entsprechend angenehm. Im niedrigen Startgeld ist die Übernachtung mit Halbpension enthalten, eine Begrüßungsjause, ein Erinnerungsgeschenk und ein Mittagessen nach dem Rennen", schwärmt 'Sieg in den Bergen'-Autor Rolf Majcen, der diesem Rennen mit seinen zahlreichen alpinen Delikatessen viele spannende Seiten in seinem Buch gewidmet hat. Zudem konnte er dem Veranstalter mit dem Bergausrüster Back Country Access in diesem Jahr einen amerikanischen Sponsor vermitteln.

Adriano Greco - einer der größten der Branche:
Auch Adriano Greco, wohl einer der schillerndsten Persönlichkeiten, die das Wettkampf-Skibergsteigen jemals kannte, und der mittlerweile zum technischen Berater der italienischen Nationalmannschaft avancierte, reiht dieses Rennen am Südrand der Alpen zu den Top Fünf von Europa.

Anreise:
Von Trento durch das Val Sugana in das Val Malene. Das Rennbüro befindet sich in Pieve Tesino.

Information:
web: www.skiteamlagorai.it
mail: rolf.majcen@sparinvest.com
Weitere Infos: in SIEG IN DEN BERGEN
Rolf Majcen
mail: rolf.majcen@sparinvest.com
fon: 0043 (0) 664 81 81 385