Obwohl die Ergebnisse vom Red Bull Snowthrill of Alaska schon seit Wochen bekannt sind (Ski2b berichtete), traten die Gewinner anlässlich der dritten Powder Awards am Dienstag, den 28. Januar 2003 auf die Bühne um dort geehrt zu werden und ihre Preise entgegenzunehmen. Die Show fand im Hard Rock Casino in Nevada statt.

Faszinierende Bilder:
Sieben Tage lang kämpften zwölf Teams, bestehend aus einem Fotografen und einem Aktiven, aus der ganzen Welt bei vorgegebener Heli-Zeit gegeneinander an, um die sensationellsten Freeskiing Bilder aller Zeiten zu schießen. Und ihre Ergebnisse können sich sehen lassen!

Die Gewinner:
Die Gewinnerteams wurden offiziell vorgestellt und erhielten Schecks und gerahmte Bilder ihrer Siegerfotos.

Photo Editor’s Choice:
Best Action Sequence: Jean-Marc Favre
Best Air: Seb Leon/Enak Gavaggio
Best Fly on the Wall: Dan Ferrer/Guerlain Chicherit
Best Lifestyle: Seb Leon/Enak Gavaggio
Best Powderturn: Dan Ferrer/Guerlain Chicherit
Best Feature Story: Alexander Klun/Sverre Liliequist

World Champion Choice:
Men's Team: Scott Markewitz/Chris Davenport
Women's Team: Tony Harrington/Andrea Binning

Red Bull Action Choice:
Ulrich Grill/Hugo Harrison

Red Bull Choice:
Alexander Klun/Sverre Liliequist

Red Bull Event Choice:
Jean-Marc Favre/Sverre Liliequist

People’s Choice:
Dave Reddick/Jamie Burge

Information:
ZOOOM PRODUCTIONS
Cordula Haidenthaller
Felderstrasse 12
5330 Fuschl am See
Österreich
fon: +43(0)6226-8848-23
fax: +43(0)6226-8848-4
mail: snowthrill@zooom.at
web: www.zooom.at