"Manchmal findest du dich mit etwas Glück auf dem Podium wieder und du weißt nicht genau, was du getan hast, um dorthin zu gelangen." Deshalb ist für 'Mel T', so der andere Spitzname neben 'Boum-boum', auch das Wichtigste die Beständigkeit. "Ich bin zu den basics zurückgekehrt, zu einem natürlicheren Stil und ich fühle mich stark auf meinen Skiern." Seit Lenzerheide (SUI) ist sie wieder in ihrer Spur und damit auf Tuchfühlung mit der Weltspitze.

Gemeinsam sind wir stärker:
In diesem Sinne bekommt sie nach einigen Jahren des Einzelskifahrens endlich wieder Verstärkung aus den eigenen Reihen. Sie genießt die Präsenz des Nachwuchses im kanadischen Team, wie Genevieve Simard, Emily Brydon und Britt Janyk. Melanie schöpft hieraus neue Kraft: "Der Teamgeist ist sehr gut, so gut wie nie."

Ich werd's euch zeigen!
Sie trat bei der WM in ihren Spezialdisziplinen Abfahrt und Super-G an und wollte ihre bisherige Saisonleistung hier mindestens bestätigen. Immerhin belegt sie in der derzeitigen Weltcup-Gesamtwertung einen der ersten fünf Plätze und ist damit unangefochten die beste Kanadierin.

Steckbrief:
Geboren: 21.10 1976 in Alma
Nation: CAN
Heimatverein: Mont Ste Anne, Quebec
Größe: 164 cm
Gewicht: 60 kg
Sprachen: Französisch, Englisch
Hobbies: Zu Hause sein!!!

Ausrüster:
Ski: Salomon
Bindung: Salomon
Schuhe: Salomon

Erfolge:
Ihr Debüt gab sie im Jahre 1980, jetzt folgt ein kurzer Blick in ihren Karrierespiegel. Die einzelnen Disziplinen sind wie folgt abgekürzt: DH=Abfahrt, SG=Super-G, GS=Riesenslalom, SL=Slalom, K=Kombination

Olympische Spiele:
2002 in Salt Lake City (USA):
DH (8), SG (20)
1998 in Nagano (JPN):
DH (23), SG (20)

Weltmeisterschaft:
2001 in St. Anton (AUT):
DH (14), SG (10)
1999 in Vail/Beaver Creek (USA):
DH (7), SG (19)
1997 in Sestriere (ITA):
DH (24), SG (31)
1993 in Morioka Shizukuishi (JPN):
SG (35)

Weltcup 2002/03:
Cortina d'Ampezzo (ITA), SG (6)
Cortina d'Ampezzo (ITA), SG (3)
Cortina d'Ampezzo (ITA), DH (10)
Lenzerheide/Valbella (SUI), DH (6)
Val d'Isère (FRA), SG (23)
Lake Louise (CAN), SG (15)
Lake Louise (CAN), DH (14)
Lake Louise (CAN), DH (31)
Aspen (USA), SG (18)

Weltcup 2001/02:
Altenmarkt-Zauchensee/Flachau (AUT), SG (12)
Altenmarkt-Zauchensee/Flachau (AUT), DH (10)
Saalbach-Hinterglemm (AUT), DH (14)
Val d'Isère (FRA), SG (15)
Lake Louise (CAN), SG (9)
Lake Louise (CAN), DH (4)