Die "Gosauer Ballonwoche" oder besser die " X. Internationale Dachstein Alpentrophy" lädt auch in diesem Jahr wieder zum Staunen ein.

Dachstein-Alpentrophy
Bei optimalen Wetterverhältnissen starten die Ballone täglich zwischen 9.00 und 13.00 Uhr. Über 40 Ballon-Teams aus 10 Nationen fahren um die begehrte "Dachstein-Alpentrophy" und schmücken den Himmel über Gosau.

Auf den Spuren der Brüder Mongolfiere
Eines der letzten Abenteuer unsere Zeit kann man hier live miterleben: Der Start der Ballone und deren leises Schweben durch die Lüfte in himmlischer Bergkulisse ist einmalig.

Ballone in der Nacht
Der Höhepunkt ist am Freitag, 17. Januar 2003 die Nacht der Ballone. Dreißig Ballone werden den nächtlichen Himmel mit einer einzigartigen Lichtschau beleuchten. Die Ballone werden aufgerüstet und schweben über dem Boden. Die gigantischen Ausmaße werden durch den Schein des Brenners malerisch betont. Ein unvergessliches Schauspiel für jeden Besucher.