Vier DSV-Läuferinnen schafften am Samstag die Qualifikation für den erstmals aufgelegten neuen Weltcup-Wettbewerb des K.O-Slaloms, der im italienischen Sestriere ausgetragen wird.

Nef schnellste Fahrerin:
Auf der Olympia-Piste von Turin 2006 ging es zunächst um das Erreichen des 'Cut' der besten 30 Fahrerinnen. Schnellste war der Schweizer Milka-Skistar Sonja Nef (45,57 Sek.) vor der Schwedin Anja Paerson (45,73 Sek.) und einem weiteren Milka-Skistar Laure Pequegnot aus Frankreich (45,76 Sek.).

Kostelic gegen Ertl:
Martina Ertl muss im ersten Durchgang gegen die Olympiasiegerin Janica Kostelic aus Kroatien antreten. Das ergibt sich aus dem neuen Modus. Dabei auch Monika Bergmann (fährt gegen Marlies Öster/Schweiz), Annemarie Gerg (fährt gegen Kristina Koznick/USA) und Maria Riesch, die gegen Österreichs Shootingstar Nicole Hosp im Duell der Nachwuchsfahrerinnen antreten muss.

18 Fahrerinnen kommen eine Runde weiter:
Die 15 Siegerinnen des ersten K.o.-Laufs ziehen in die zweite Runde der letzten 18 ein, zudem auch die drei schnellsten Verliererinnen. Die neun, die auch diese Runde siegreich bestehen, fahren anschließend in einen Slalom nach klassischer Regelung die Siegerin aus.

Ergebnisse der Qualifikation für den K.o.-Slalom:
1. Sonja Nef SUI 45,57 Sekunden
2. Anja Paerson SWE 45,73
3. Laure Pequegnot FRA 45,76
4. Janica Kostelic CRO 45,83
5. Tanja Poutiainen FIN 46,17
6. Marlies Schild AUT 46,18
7. Monika Bergmann GER 46,20
8. Trine Bakke-Rognmo NOR 46,26
9. Christel Pascal FRA 46,31
10. Sabine Egger AUT 46,40
11. Sarah Schleper USA 46,42
12. Nicole Hosp AUT 46,56
13. Nicole Gius ITA 46,71
14. Susanne Ekman SWE 46,87
15. Kristina Koznick USA 47,15
16. Annemarie Gerg GER 47,20
16. Henna Raita FIN 47,20
18. Manuela Moelgg ITA 47,26
19. Maria Riesch GER 47,31
20. Sarka Zahobska CZE 47,36
21. Spela Pretnar SLO 47,40
22. Vanessa Vidal FRA 47,52
23. Silke Bachmann ITA 47,55
24. Marlies Oester SUI 47,56
25. Elisabeth Görgl AUT 47,57
26. Claudia Riegler NZE 47,64
27. Martina Ertl GER 47,66
28. Christine Sponring AUT 47,68
29. Hedda Berntsen NOR 47,78
30. Carina Raich AUT 47,81