Ab 9.30 Uhr geht es im Live-Ticker am Sonntag wieder zur Sache. Die Skistars eröffnen die neue Weltcup-Saison und wir sind für alle Skifans hautnah an der Skipiste dabei. Wenn Eberharter, Kjus und Miller die Kanten in das Eis des Rettenbachferners im österreichischen Sölden schneiden, dann gehts es im WM-Winter 2002/2003 erstmals wieder um Weltcup-Punkte.

Die Damen zuerst:
Die Damen legten am Samstag vor, die Herren ziehen am Sonntag nach. Für alle gilt es im Riesenslalom die erste Herausforderung der Skisaison zu bestehen. Jeweils um 9.45 Uhr steigt der 1. Durchgang und das Finale der besten 30 Fahrer folgt dann ab 12.30 Uhr.

Live-Chat mit KaGu am Sonntag:
Zwischen den beiden Durchängen des Herrenrennens gibt es nun die Möglichkeit zum Chat mit einer echten 'Skigröße'. Katharina Gutensohn steht zwischen 11.30 Uhr und 12.00 Uhr für eine erste Renn-Analyse zur Verfügung. Als Vizeweltmeisterin in der Abfahrt und Abfahrts-Weltcupsiegerin hat sie die Rennszene der 80er und 90er Jahre mitgeprägt. Acht Weltcupsiege und 20 Top 3 Platzierungen sprechen zudem für sich. Mit 23 Jahren wechselte Katharina vom ÖSV zum DSV. Ihre Karriere beendete Gutensohn im Alter von 31 Jahren nach einem zweiten Platz in der Abfahrt.