Whistler, B.C. (Juni 2002)

Allison Forsyth hat unlängst in einer Freiluft Zeremonie ihren Lebensgefährten Jean-Francois (Jeff) Jond auf dem Nicklaus North Golf Course in Whistler, B.C. geheiratet.

Tolles Brautkleid:
Die 23-jährige Forsyth - geboren in Nanaimo B.C - trug dabei ein klassisches Brautkleid aus 'schneeweißer' Seide. Die Hochzeitsveranstaltung fand in französischer und englischer Sprache statt, da Ehemann Jond ein Franzose ist, der als Ski-Servicemann für die Firma Rossignol arbeitet.

Über neunzig geladene Gäste:
Über neunzig geladene Gäste nahmen an den Feierlichkeiten teil, natürlich auch Allisons Team-Kolleginnen und Trainer. Allisons Eltern Jack und Marion und ihre Geschwister Andrea und Ryan waren ebenso anwesend, wie Jeffs Mutter Monique, seine Großmutter Perrine und seine Brüder Frederic und Stefane.

Liebe auf den ersten Blick:
Allison und Jeff hatten sich vor zwei Jahren in der Rossignol-Fabrik in Voiron in Frankreich kennengelernt. "Es war Liebe auf den ersten Blick", erinnerte sich Allison.

Vorfeiern in Las Vergas:
Das Technik-Team der kanadischen Damen hatten es in ihrem Sommer-Konditrainingslager so eingerichtet, dass sie den Hochzeitstermin wahrnehmen konnten und Allison hatte während der Hochzeitsvorbereitungen dennoch eifrig mittrainieren können. Einige Teammitglieder waren zuvor auch in Las Vegas dabei, als das Hochzeitspaar dort schon einmal 'vorgefeiert' hatte.

Flitterwochen in Paris und Korsika:
Die Flitterwochen verbrachten die frisch Verheirateten derweil in Paris und auf Korsika. Für Forsyth ging es dann aber zügig zurück zum ersten Schneecamp am Mount Hood in Oregon.

Nochmals Glückwunsch an Alli and Jeff!