Beim Weltcup-Rennen “Red Rock Cup" im französischen Les Arcs hat der Franzose Philippe Goitschel mit einer Geschwindigkeit von 250,700 km/Stunde die magische Grenze von 250km/Stunde durchbrochen und damit dem Österreicher Harry Egger den Weltrekord entrissen.

Auch neuer niederländischer Rekord:
Auch der niederländische Speedskier Merijn Vunderink hat gestern ” mit einer Geschwindigkeit von 239,680 km/Stunde zudem einen neuen niederländischen Rekord aufgestellt. Der bisherige Rekord wurde um 10km/Stunde verbessert.

Schnellste Piste der Welt:
Speedskiing, auch die Formel 1 der Ski Alpin Disziplinen, ist ein hoch professioneller Sport, in dem die Skifahrer versuchen, die höchstmögliche Geschwindigkeit zu erreichen. Deswegen müssen die Pisten für solche Vorhaben optimal präpariert werden. Die “Kilomètre Lancé” Piste in Les Arcs ist 1740 Meter lang, hat ihren Startpunkt in 2750 Metern Höhe, die Ziellinie dann in 2145 Metern. Die Fahrer stürzen sich dabei von einem Hang mit 76% Gefälle hinab und überwinden dabei einen Höhenunterschied von 605 Metern. In Fahrerkreisen gilt diese Piste als die schnellste Speedskipiste der Welt gesehen!