Am 15. März 2002 steigt in Stumm eine noch nie dagewesene Party. Stephan Eberharter's Heimatgemeinde Stumm im Zillertal lädt alle Fans und Freunde zum Empfang unseres Olympia Goldmedaillengewinners, Grand Slam Siegers, Abfahrtsweltcupsiegers,...
Mit einem Sonderzug der Zillertalbahn geht\'s gemeinsam mit Familie, Freunden und Ehrengästen von Jenbach nach Kaltenbach. Der Sonderzug wird bei allen Bahnhöfen Stopps einlegen, um den großen Sohn des Tales gebührend zu feiern.
Um ca. 17 Uhr findet ein Sektempfang im Cafe Riedl in Stumm statt.
Die große Empfangsparty mit zahlreichen Musik- und Showeinlagen findet ab 18 Uhr auf dem Schwimmbadparkplatz in Stumm statt. Die beiden Moderatoren Stefan Steinacher und Martin Böckle führen durch das Programm.

Für die Steff-Show haben sich bereits zahlreiche Größen aus Sport, Politik und der Musikbranche angesagt.
Für den richtigen Sound sorgen unter anderem die beiden DJ\'s Grubi und Greisi (Teamkollege Christoph Gruber und ÖSV Masseur Jan Greisinger). Mit zahlreiche Überraschungen darf man rechnen. Weitere Details zum Programm werden auf der Homepage (www.steff.at) täglich bekanntgegeben.


Zeitplan:
15.00 Uhr: Abfahrt mit dem Sonderzug
15.08 Uhr: Ankunft Bahnhof Strass
15.40 Uhr: Ankunft Bahnhof Schlitters
16.08 Uhr: Ankunft Bahnhof Fügen
16.33 Uhr: Ankunft Bahnhof Uderns
17.00 Uhr: Ankunft Bahnhof Kaltenbach
ab 18 Uhr: Beginn Steff-Party auf dem Schwimmbadparkplatz in Stumm
19.00 Uhr: Abholung des Olympiasiegers beim Elternhaus mit Kutsche
19.30 Uhr: Offizieller Empfang beim Schwimmbadparkplatz