Nachdem am Montag Abend ein großer Teil der alpinen Olympioniken der deutschen Mannschaft nach einem Flug von München über Atlanta in Salt Lake gelandet ist, wurde der Dienstag zunächst zur Organisation genutzt.

Die vom DSV für Olympia extra angemieteten Häuser in der Nähe von Snow Basin wurden bezogen (Damen und Herren), die Ski in die Skiräume am Berg deponiert und natürlich für das leibliche Wohl gesorgt.

Leichtes Konditionstraining:
Die Athleten haben mit einem leichten Konditionstraining die kommenden Aufgaben in Angriff genommen und auch der Physio wurde aufgesucht.

Sehr gute Pistenverhältnisse:
Die Pistenbeschaffenheit und auch die Schneeverhältnisse in Snow Basin sind laut Traineraussagen vom FEINSTEN und das Wetter zeigte sich am ersten Tag von der besten Seite - BLUE SKY.

Donnerstag + Freitag: Training:
Morgen werden die deutschen Damen und natürlich auch Max Rauffer eine Super G Einheit absolvieren und am Freitag steht für die Herren das erste Abfahrtstraining an. Die Damen legen auf der Abfahrt am Samstag los.