Hilde Gerg gilt wenige Wochen vor dem Beginn der Olympischen Spiele in Salt Lake City als die große Medaillenhoffnung in den Reihen des DSV-Damenteams. Die WM-Dritte von St. Anton liegt momentan mit 325 Weltcup-Punkten in der Gesamtwertung auf Platz sechs. Morgen und Samstag stehen die beiden Weltcup-Abfahrten der Damen in Saalbach-Hinterglemm (Österreich) an. Am Sonntag folgt dann der Kombinations-Slalom. Reichlich Gelegenheit für die 'wilde Hilde' zur Aufbesserung des Punktekontos. Schließlich hat sie in der bisherigen Saison gerade in den Speed-Wettbewerben glänzen können.

Fachsimpeln mit Hilde:
Ab 13 Uhr gibt es gleich die tolle Chance für alle Skifans mit dem Skistar im Chat zu fachsimpeln und sich nach der aktuellen Form zu erkundigen. Auf geht's also. Hilde freut sich auf Eure Fragen ...