Am 12. Januar 2002 findet in Bodenmais zum zweiten Mal das wohl außergewöhnlichste Skirennen statt. Direkt im Ort startet an der Kirche die Bergknappenstraße hinunter zur Kreuzung an der Kuhbrücke ein Einstangen-Slalom in drei Durchgängen.

Zusammen mit der Bayern 3 Wintertour gestalten wir ein Rahmenprogramm unter freiem Himmel. Letztes Jahr fanden sich trotz Dauerregen über 4.000 Zuschauer an der Rennstrecke und im Eventbereich ein.

Die Schirmherrschaft übernahm zum zweiten Mal Rosi Mittermaier und zur Preisüberreichung konnten wir Katja Seizinger gewinnen. Darüberhinaus haben Klaus Gattermann und Frank Wörndl ihr Kommen angekündigt.