Ski2b: Wie hast Du Weihnachten verbracht?
Christiane Mitterwallner: Ich habe Weihnachten zu Hause verbracht und trainiere auch zu Hause auf
der Reiteralm. Ansonsten habe ich einige Kekse gegessen und einige Verwandte besucht.

Ski2b: Was hast Du dir an Weihnachten gewünscht?
Chrstiane: Ich habe mir an Weihnachten keine Geschenke gewünscht, ich wünsche mir vielmehr Ruhe und das ich mal für einge Tage vergessen kann was mich bedrückt.

Ski2b: Wie feierst Du Silvester?
Christiane: Silvester werde ich wahrscheinlich in Italien bei meinem Freund feiern, aber sicher nicht sehr ausgelassen, eher gemütlich mit einigen Freunden.

Ski2b: Welche sportlichen Ziele setzt Du dir für das kommende Jahr?
Christiane: Ich hab eigentlich nur ein Ziel für den Rest dieser Saison und das wäre zurück in die Top 30 im Riesentorlauf.

Ski2b: Danke für das interview.
Christiane: Ich danke auch.