Ski2b: Wie verbringst Du Weihnachten?
Eveline: Ich feiere so wie jedes Jahr bei meinen Eltern. Das ist so ziemlich der
einzige Tag im Jahr, wo wir alle (mein Bruder, meine Eltern und ich) zusammen
sind.

Ski2b: Was wünscht Du Dir an Weihnachten?
Eveline: Ich habe mir eigentlich nichts gewünscht. Ich wünsche mir und allen
anderen Gesundheit und viel Glück.

Ski2b: Wie feierst Du Silvester?
Eveline: Habe mir eigentlich noch keine Gedanken gemacht, aber wahrscheinlich in
Hinterstoder bei der Silvester-Meile.

Ski2b: Gibt es gute Vorsätze für das neue Jahr?
Eveline: Braver kann man nicht werden. Nein, ich wünsche mir einfach Gesundheit.

Ski2b: Wie sieht Deine sportliche Bilanz für das Jahr 2001 aus?
Eveline: Ich kann eigentlich mit der bisherigen Saison zufrieden sein. Sicher
geht immer noch ein bißchen mehr, vor allem im RS.

Ski2b: Welche sportlichen Ziele setzt Du Dir für das kommende Jahr?
Eveline: Keine direkten, ich möchte im RS in die erste Gruppe und da habe ich
noch einen harten Weg vor mir.

Eveline: Ich wünsche euch auch ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch