Schaut Euch diesen coolen Clip von Max Rauffer an!

Nun wieder ein DSV-Team am Start:
Nach seiner Verletzung, die ihn zum Verzicht auf die erste Herren-Abfahrt in Val d`Isere zwang, kehrt mit Max Rauffer ein zweiter, gestandener Weltcupfahrer in das Downhill-Team des DSV zurück. Damit schließt sich dort die Lücke wieder ein wenig, die zusätzlich durch den Ausfall von Flori Eckert (Beinbruch) aufgerissen worden war.

Also, viel Spaß beim anschauen!