Die Saslong Weltpokal-Herrenabfahrt von Val Gardena ist rennfertig. Die kalten Temperaturen der letzten Tage haben eine perfekte Beschneiung des obersten Teilstückes der 3,5 Kilometer langen Strecke ermöglicht. Damit ist die klassische Saslong, dank der modernen Beschneiungsanlage der Liftgesellschaft, vom Start bis ins Ziel befahrbar. Der Abschnitt von den Sochers-Mauern bis ins Ziel war schon vor zwei Wochen rennfertig. Dies nutzte die italienische Abfahrtmannschaft zu einem Trainingsaufenthalt am letzten Wochenende.