Nach dem grandiosen Sieg bei den 24 Stunden von Aspen 2001 fand der deutsche Sieger, Michael Brunner, noch die Kraft zu einem Interview beim RTL-Nachtjournal.

Michi Brunner: "Das Rennen war ziemlich hart. Christian liegt schon im Bett. Er ist recht angeschlagen von den 24 Stunden. Mitten in der Nacht denkst du dann, was willst du hier? Aber die Freude am Ski-Rennsport macht alles wett. Nur momentan tut alles weh."

Schaut euch den German-Hero doch im Video an...