Veronika Thanner hat es berufsbedingt stets eilig. Die Steirerin, die in Mariahof wohnt, kennt sich als Skirennenläuferin, speziell als Abfahrerin, auf den schnellen Pisten bestens aus. Am 26.11 1977 wurde Veronika in St. Johann/Tirol geboren. Heute kann die Zeitsoldatin bereits auf zahlreiche Erfolge im Skirennsport zurückblicken.

Erfolge:
Ganz am Anfang stand die Teilnahme an der Junioren Weltmeisterschaft in Schwyz/Ybrig. Es folgten zahlreiche Plätze unter den ersten fünf bei Europa Cup-Rennen. In der
Saison 2000/01 reichte es dort in der Abfahrt zu Platz 3 in der Gesamtwertung. Auch im Weltcup konnte die Steirerin überzeugen. Platz 5 im Abfahrtsrennen in Lenzerheide ist Ausdruck ihres Leistungspotenzials. Weiter Plazierungen unter den Top-30 in Weltcup-Abfahrten gesellten sich dazu.

Der Zukunft entgegen:
In der Zukunft darf man sich im Rennsport von Veronika Thanner noch einige Highlights erhoffen. Denn ihr Motto lautet:
"Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum."