Wettkampfpiste:
Zwei Skifahrer starten gleichzeitig paralell über einen „Big Jump“, danach geht es weiter über zwei Steilkurven über einen Kicker, weiter führt die Piste über eine Quater-Pipe und zuletzt auf die „Big Wall“. Die Wettkampfpiste ist ca. 220 Meter und beschallt.

Bewertung:
Drei von den sieben Kampfrichtern bewerten nur den Sprung am Big-Jump. Weitere vier Kampfrichter bewerten den weiteren Verlauf nach Schwierigkeit und Ausführung die Tricks und Sprünge - bei gleicher Preformance entscheidet die Geschwindigkeit.
Der Gewinner kommt in die nächste Runde.

Teilnehmer:
Jeweils die besten Teamfahrer z.B. von den Skifirmen Atomic, Salomon, Dynastar, Rossignol, Völkl, Head, Scott, K2 usw.- d.h. jede Firma kann mindestens 4 Teamfahrer ins Rennen schicken.
Fahrer die keinem Team angehören können sich am Freitag von
15 - 16 Uhr für den Contest qualifizieren.
Insgesamt starten 32 Fahrer!

Training:
Freies Training am Freitag, 19. Oktober 01 von 12 - 15 Uhr.
Alle gemeldeten Fahrer erhalten für das Training und dem Wettkampftag kostenlos einen Skipass von den Stubaier Gletscherbahnen gestellt!

Wettbewerb:
20.10.2001 - 10 Uhr Fahrermeeting im Restaurant Eisgrat
20.10.2001 - 13 Uhr Startvorbereitung am Start - 13.30 Uhr beginn


Siegerehrung:
20.10.2001 bei der Motion-Party um 22.30 Uhr in Neustift

Preisgeld:
5.000 DM für die drei Besten:

1. Platz: 2.500,-
2. Platz: 1.500,-
3. Platz: 1.000,-

Anmeldung:
schriftlich:
S Event-Abt.,
Peter Vltavsky,
Biberger Str. 37
82008 Unterhaching
per Mail: peter@wb.sport-scheck.de