Nur wer dehnt, der gewinnt auch auf Dauer. Die Beweglichkeit des gesamten Muskel-und Bänderapperates gewährleistet erst die volle Leistungsfähigkeit bei der Ausübung des Sportes. Viele Verletzungen und Schädigungen können durch gezieltes Dehnen verhindert werden.

Spitzensportler verbringen viel Zeit damit, um etwaigen verkürzungen der Muskulatur nach vorangegangener Krafttrainingseinheit vorzubeugen. Ein Blick über die Schulter der Skistars nutzt allen Sportlern. Diese Tipps sind Gold wert.