Das Alpenhotel von Skihallen-Betreiber Marc Giradelli (Alpin Center Bottrop) in Bödele/Dornbirn ist bis auf die Grundmauern abgebrannt.

246 Feuerwehrleute waren im Einastz:
Nach Berichten der österreichischen Presse soll der nächtliche Brand im - wegen Betriebsurlaub geschlossenen - Hotel einen Millionenschaden verursacht haben. 246 Feuerwehrleute hatten bei der Bekämpfung der meterhohen Flammen geholfen. Die Brandursache ist noch unbekannt.

Giradelli geschockt:
Marc Giradelli zeigte sich völlig geschockt von dem Ereignis und ist laut St. Galler Tageblatt froh, dass sich seine Mutter zu dieser Zeit nicht im Hotel aufgehalten habe, sondern Tage vorher zu einer Rehabilitation in die Schweiz gefahren war.

Opfer der Flammen wurden zahlreiche Trophäen aus seiner Skifahrer-Zeit.