Warten blieb erfolglos:
„Es hat nicht sollen sein.“ Unter diesem Motto könnte das Finale der Herren im Super-G betrachtet werden. Am Nachmittag kam das Aus für Hermann Maier und Kollegen am Hang von