Die Skialpinen Herren hat es in der vergangenen Woche im Rahmen der Weltcup-Tour im amerikanischen Snowbasin böse erwischt. Das Speedwochenende auf der designierten Olympiapiste 2002 von Salt Lake City endete im Wetterchaos. Alle drei anberaumten Rennen mussten wegen heftiger Schneefälle, Nebel und Sturm abgesagt werden. Damit fällt nun zumindest eine weitere Abfahrt ersatzlos weg, da es bis zum Weltcup-Finale in der kommenden Woche im schwedischen