Regenfälle und milde Temperaturen haben in den letzten Tagen die Schneedecke im oberen Teil der Piste auf 10 cm zusammenschmelzen lassen. Auch für die nächsten Tage sind die Wetteraussichten nicht besser. Der Riesenslalom kann deshalb nicht wie geplant am Freitag, den 26.01. stattfinden.

Slalom wird verschoben
Der ursprünglich für Samstag angesagte Slalom wird nun auf Freitag vorverlegt.