Ski2b: Froh über die kurze Pause auf der ständigen Hatz nach den Weltcup-Punkten und Bestzeiten?
Christiane: Ich bin sehr froh, mal ein paar Tage nichts vom Skifahren zu hören; dann geht`s sicher wieder leichter.

Ski2b: Zerrt die ständige Umstrukturierung des Terminplanes (Ausfall und Verlegung der Rennen) an Deinen Nerven oder findest Du es gut, mehrere Rennen auf einem Hang zu absolvieren?
Christiane: Mir ist es egal, wo die Rennen stattfinden. Es soll nur nicht allzuoft vorkommen, dass der gleiche Hang gefahren wird.

Ski2b: Nenne uns bitte doch drei Wünsche, die Dir mit Blick auf Weihnachten am Herzen liegen
Christiane: 1)Gesundheit für mich, meine Familie und meine Fans.
2)Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht und hoffe, dass es noch einige Zeit so bleibt.
3)Frieden auf der ganzen Welt.

Ski2b: Kribbelt es schon bei dem Gedanken an die bevorstehende Weltmeisterschaft in St. Anton?
Christiane: Erst muß ich mich noch qualifizieren, erst dann kann´s auch kribbeln :-)

Ski2b: Was hält Du von Christian Flühr´s bevorstehenden Weltrekordversuch "99 Stunden + x" nonstop auf Skiern zu fahren (siehe Specials auf Ski2b)?
Könntest Du Dir selbst vorstellen, ein solch ausgefallenes Vorhaben in Angriff zu nehmen?
Christiane: Ich würde es nicht machen, aber ich finde es super, dass es Menschen gibt, die solche Versuche unternehmen: "HUT AB!"

Christiane: Frohe Weihnachtstage...