Ski2b: Froh über die kurze Pause auf der ständigen Hatz nach den Weltcup-Punkten und Bestzeiten?
Petra: Sehr froh, endlich mal Zeit für Freunde und andere Dinge!! Ich muss noch Weihnachtsgeschenke besorgen!!

Ski2b: Zerrt die ständige Umstrukturierung des Terminplanes (Ausfall und Verlegung der Rennen) an Deinen Nerven oder findest du es gut, mehrere Rennen auf einem Hang zu absolvieren?
Petra: Das stört mich kaum, da ich es ja schon von den Jahren zuvor gewohnt bin, es gab öfters Verlegungen... Einerseits ist es ganz gut, mehrere Rennen auf dem gleichen Hang zu fahren, da man das Gelände dann auch besser kennt.
Andererseits ist es natürlich jedesmal eine neue Herausforderung ein Rennen auf einem noch unbekannten Hang zu bestreiten.

Ski2b: Nenne uns bitte doch drei Wünsche, die Dir mit Blick auf Weihnachten am Herzen liegen
Petra: 1. Wunsch: Gesundheit für meine ganze Familie - es wäre schrecklich für mich, wenn ich unterwegs erfahren müsste, dass es jemanden von meiner Familie nicht
gut geht.
2. Wunsch: Es wäre schön, wenn`s jetzt endlich mal schneit!!!
3. Wunsch: Ganz viele Überraschungen, die unterm Weihnachstbaum liegen :-)

Ski2b: Kribbelt es schon bei dem Gedanken an die bevorstehende Weltmeisterschaft in St. Anton?
Petra: Eher nicht, ich weiß, dass ich dabei bin und ich freu mich darauf. Eher kribbelt es, wenn ich an mein Heimrennen in Ofterschwang denke. Es ist immer ganz was besonderes in der eigenen Heimat ein Weltcuprennen zu fahren.

Ski2b: Was hält du von Christian Flühr`s bevorstehenden Weltrekordversuch "99 Stunden + x" nonstop auf Skiern zu fahren (siehe Specials auf Ski2b)?
Könntest Du Dir selbst vorstellen, ein solch ausgefallenes Vorhaben in Angriff zu nehmen?
Petra: Ich finde es mutig und sehr bewundernswert. Ich könnte es mir nicht vorstellen, da ich nach einem halben Tag auf Ski, bzw. nach einem harten Rennen immer sehr müde und kaputt bin. Ich würde wahrscheinlich irgendwann zwischendrin mal einschlafen!!! Hoffentlich passiert das Christian nicht ;-)

Ski2b: Wir wünschen Dir schöne Feiertage!
Petra: Danke, Euch allen auch ein schönes Weihnachtsfest!!