Aus internen Kreisen des DSV verlautbarte, dass Martina Ertl die Zusammenarbeit mit ihrem persönlichen Trainer Toni Trenkwalder beendet hat.

Trenkwalder trainierte Martina Ertl während ihres Leistungstiefs zwischen Weihnachten und Neujahr und betreute Sie bei einigen Rennen in den technischen Disziplinen im Laufe des Januars.

Nähere Informationen liegen noch nicht vor.