Liebe Skiinfo User,

wenn ihr regelmäßig unsere Seiten besucht, habt ihr es sicher bereits gemerkt: Skiinfo hat seit September ein neues Gesicht bekommen. Das Facelift dient vor allem dem Ziel, unsere Seiten übersichtlicher und leichter verständlich zu machen. Wir übernehmen dabei viele Elemente unseres Partnerportals OnTheSnow.com, dem mit Abstand größten Schneehöhen-Dienstleister in Nordamerika. In diesem Zusammenhang werden auch die Datenbanken von Skiinfo und OnTheSnow zusammengeführt. Damit entsteht die einzige globale Plattform für Schneehöhen und Skigebietsinformationen. Unser redaktioneller Anspruch ist es, euch künftig ein breites Angebot an Material- und Produkttests, an Reisegeschichten, Servicethemen und Ski-News anzubieten - eben alles, was man benötigt, um selber in die Berge zum Skifahren, Snowboarden oder Skitourengehen zu gelangen. Wir versprechen euch: Ihr werdet bei uns für über 2000 Skigebiete weltweit täglich aktualisierte Schneedaten vorfinden. Unser Qualitätsmanagement hat u.a. Microsoft davon überzeugt, die Schneehöhen von Skiinfo/OnTheSnow in ein Standard-Widget des neuen Betriebssystems Windows 8 zu übernehmen. Diesem Qualitätsanspruch fühlen wir uns verpflichtet.

Unser Anspruch: Die besten Schneehöhen im Web

Mit dem Zusammenschluss mussten wir aus technischen Gründen einige Features, die ihr von Skiinfo kennt, vorübergehend außer Betrieb nehmen. Einige werden sich auch ändern. Alle, die an den letzten User-Befragungen auf Skiinfo teilgenommen haben, hatten daran maßgeblichen Anteil. Was wird also anders? Momentan - und einige User haben bereits danach gefragt - könnt ihr euren Community/Skiers Lounge Account nicht mehr aufrufen. Das bedeutet nicht, dass wir eure Daten gelöscht haben. Wir werden weiterhin die bestehenden E-Mail Services wie den Powderalarm fortführen. In der jetzigen Übergangsphase sind die Community-Konten leider für eine Weile nicht nutzbar. Wir werden Sie euch aber so schnell wie möglich wieder zur Verfügung stellen. Wir verlagern einige Features aus der alten Skiinfo-Community auf unsere neue Mobile-App.

Was kann die neue App?

Die Ski & Schneehöhen App, erhältlich für iPhone und Android, liefert euch die Schneedaten von allen ca. 2.000 Skigebieten auf euer Handy - natürlich kostenfrei. Ihr könnt via GPS die nächstgelegenen Skigebiete ermitteln, Kommentare zu Schneebedingungen posten und andere Kommentare lesen, Fotos uploaden oder euch den Pistenplan ansehen. Die App ist nicht mit eurem alten Community Account verbunden, ihr müsst sie euch also herunterladen, um unterwegs alle relevanten Skigebietsdaten abrufen zu können. Die App ersetzt damit einige Funktionen, die ihr aus der Community kanntet, so zum Beispiel die Ski-Days. Wir sind überzeugt, dass euch die neue App gefallen wird. Bis zum Saisonstart werden wir nun noch eifrig daran arbeiten, um die letzten technischen Fehler auf dem Portal auszumerzen. Wir hoffen, dass euch das neue Konzept gefällt - und freuen uns schon auf den ersten Schnee.

Hier gibt es die neue App:

Download für iPhone

Download für Android

Solltet ihr euch für einen unserer Newsletter-Services angemeldet haben, dann bekommt ihr bald unsere erste Ausgabe des neuen Skiinfo-Newsletter. Wir werden euch hier im Wechsel über News und gelegentlich über Angebote informieren. Solltet ihr das nicht wollen, tragt euch bitte über den Abmelde-Button aus.

Einen tollen Winter wünscht euch das Skiinfo-Team!