GPS im Handschuh? Warum dann nicht auch gleich GPS in der Skibrille. Klar, hat sich Oakley gedacht. Aber die neue Oakley Airwave kann noch mehr: Die Brille mit Wechselgläsern zählt rein von der Optik, Bedienung und Sichteigenschaften ohnehin schon zu den hochwertigsten auf dem Markt, nun hat sich Oakley mit einem Display auf der Innenseite der Brille etwas sehr Spezielles einfallen lassen. Unten im Blickfeld kann man sich nämlich nun anzeigen lassen, wie schnell man unterwegs ist. Damit nicht genug: Selbst die Höhe von Sprüngen kann angezeigt werden, Karten sind vorinstalliert, man kann seine Musikplaylist damit bedienen, sie an sein Smartphone anschließen und vieles mehr.

Diese heile Technikwelt vor den Augen hat allerdings auch seinen stolzen Preis: Die Oakley Airwave Snow kostet lächerliche 599 Euro! Zu kaufen im Oakley Shop. Mitte Dezember bekommen wir die Brille für einen Test zugeschickt - was das Teil tatsächlich kann, lest ihr dann hier auf Skiinfo!

Hier geht es zum nächsten Geschenketipp!