Der Salomon BBR war eines der Produkt-Highlights des letzten Winters. In diesem Jahr hat er Zuwachs bekommen: Neben dem Klassiker, dem BBR 8.9 stehen neue Varianten bereit, auch spezielle für Frauen wurden zwei neue Modelle entwickelt. Ihr habt auch in diesem Winter wieder die Chance, den BBR in allen seinen Spielformen selbst unter die Lupe zu nehmen: Auf der BBR Testtour 2012/2013.

Sechs feste Stopps
Bereits am 17. und 18. November startete am Stubaier Gletscher die BBR Testtour. Der zweite geplante Stopp sollte am 24. und 25. November auf der Zugspitze stattfinden - aufgrund des aktuellen Schneemangels auf Deutschlands höchstem Berg muss dieser aber vorerst verschoben werden. Sobald der neue Termin feststeht, erfahrt ihr ihn unter www.skiinfo.de/salomon-bbr. Die weiteren Tests finden hier statt:

Die Tourtermine:
01.-02. Dezember 2012: Skihalle Neuss
22.-23. Dezember 2012: Oberstdorf
28.-29. Dezember 2012: Reit im Winkl
04.-05. Januar 2013: Feldberg   

Was passiert auf der Testtour?
Ihr bekommt auf der Testtour die Möglichkeit, den euren BBR-Favoriten probezufahren. Der Skitest ist kostenlos. Geht also einfach zum Salomon BBR-Stand  und leiht euch ein Paar Ski aus. Alles was ihr braucht ist ein Personalausweis und ihr müsst eine Leihkarte unterschreiben. Der Ski ist im BBR-Zelt erhältlich, das sich je nach Location an den meist frequentierten Orten befindet (immer nicht zu übersehen!)

Hat euch der BBR gepackt?
Viele Tests oder Bewertungen von BBR-Testern findet ihr bereits auf www.skiinfo.de/salomon-bbr. Wenn ihr - ob auf der Testtour oder durch einen eigenen Test - ein Testurteil über den BBR abgebt, habt ihr die Chance, über die Saison eins von drei Paaren zu gewinnen. Alle Infos zum Gewinnspiel von Skiinfo und Salomon findet ihr hier. Wir wünschen viel Spaß beim  Testen - und viel Erfolg!