Einer der kreativsten Snow Parks, der nicht nur während der Wintersaison sondern von Mitte September bis Mitte Juni zu fahren ist, steht im größten Gletscherskigebiet Österreichs. Auf dem Stubaier Gletscher können sich Freestyler, ganz egal ob auf dem Snowboard oder mit Freeski über eine Vielzahl verschiedener Kicker, Table, Rails und Jibs erfreuen. Das Shape-Team hat wieder ein Park-Setups für verschiedenste Könnensstufen geplant, das auch dieses Jahr mit neuen Highlights in Beginner, Medium und Pro Lines aufwartet. Der Stubai Zoo bietet viele verschiedene Rails, Boxen und Kicker für jeden Geschmack.

Seine einzigartige Lage direkt am Gaisskarferner auf 3150 Metern garantiert neben hundertprozentiger Schneesicherheit auch die Vorteile eines sonnigen Hangs. Eine gigantische Area auf beiden Seiten des Gaisskarferner Schlepplifts Fläche mit drei Kicker-Lines stehen den Protagonisten für extremen Spaß zur Verfügung. Dadurch kommen sich Beginner und Pros nicht mehr in die Quere.

Gute Sessions garantiert

Die Obstacles sind stets kombiniert und so folgen der Kicker Line mit drei Step Downs z.B. eine Cannon Pipe oder das brandneue FlatDownFlatDown Rail. Die ergänzte FlatDowb Box ganz sicher das Element, dass in dieser Saison ebenso ein Garant für gute Sessions sein wird!

Davon gibt es jede Saison ausreichend und zahlreiche Pros lassen sich nicht nur dann auf dem Stubaier Gletscher blicken. Auftakt macht im Herbst stets die Moreboards Stubai Premiere, zu der neben spektakulären Sessions das gesamte neue Material der kommenden Saison getestet werden kann. Ein lautstarkes DJ-Setup und schmackhaftes BBQ stimmen auf den Winter ein und versprechen eine entspannte Atmosphäre unter gleichgesinnten. Gut verpflegt während der eigenen Seesion kann man auch am Eingang des Parks in der Jochdohle werden. Hier steht während des Speisens auch WiFi zur Verfügung, um den im Tal gebliebenen Buddies umgehend die neusten Videoclips schicken zu können.

Mehrere Hektar Playground

Der Park mit seinem großen Setup erstreckt sich über mehrere Hektar und wird durch den Lift unterteilt. Unabhängig davon wie gut ihr fahrt - im Stubai Zoo findet ihr garantiert die passenden Obstacles. Wer es einfach mal gemütlich angehen oder sich entspannen möchte, der kann das Treiben von der Parkbase aus im Liegestuhl mit Sound und Co. bestens verfolgen.

Je nach Saison und Schneelage wird der Stubai Zoo gestaltet und präpariert, um so stets ein optimales Park-Setup garantieren zu können. Während der gesamten Saison gibt es drei verschiedene Setups. Der enorme Vorteil bereits im September einen Park zur Verfügung zu stellen und beinahe den kompletten Frühling springen zu können, ist einzig aufgrund der Höhe und Lage des Stubaier Geltschers möglich. Für den Winter bedeutet dies natürlich deutlich mehr Schnee und Wind, schließlich befinden wir uns in hochalpinem Gelände am Alpenhauptkamm. Demnach ist das Winter-Setup etwas reduzierter, man würde sonst mit dem Schaufeln nicht mehr hinterherkommen.

Der Snowpark im Überblick:

Wintersportgebiet: Stubaier Gletscher, Talstation Mutterberg, 6167 Neustift    
GPS Daten: 47° 6’ 38.08” N, 11° 18’ 23.4” O    
Bezirk / Region: Innsbruck-Land  - Stubaital, Tirol    

Höhe Talstation: 1750 m    
Höhe Bergstation: 3210 m    
Saison: Oktober - Juni (je nach Schneelage)
Betrieb: 8:00 / 8:30 - 16:00 Uhr

Skipass-Preise Stubaier Gletscher

Snowpark Basics - Moreboards Stubai Zoo

Park Größe: L    
Hangausrichtung: SE    
Lage: Gaisskarferner    
Fläche: 36.000m²    
Eingang Park Höhe NN: 3150 m    
Ausgang Park Höhe NN: 2900 m  
Höhendifferenz Snowpark: 250 m  
Snowpark Lift: Schlepplift Gaisskarferner    
Park Zugang: Gondelbahn Eisgrat I, Gondelbahn Eisgrat II, Gondelbahn Schaufeljoch    

Snowpark Lines: 3    
Snowpark Elemente: 25    
Easy Line: 8    
Medium Line: 11    
Pro Line: 6    
Fundament: Gletscher    
Flutlicht: nein    
Chill Area: Parkbase    
Parkbetrieb: komplette Saison (je nach Schneelage)    
Park Designer: Schneestern    
Head Shaper: Marc Brunner    
Snowpark Management: Denny Bräuniger - 5 Stars GmbH
Snowpark Page: www.stubai-zoo.com

Snowpark Obstacles
Kicker (Step Down) (Easy Line/Medium Line/Pro Line): 4/2/2
Tables (Easy/Medium/Pro): 1/1/1
Jibs / Boxes / Rails (Easy/Medium/Pro): 6/3/4
Wall: nein        
Superpipe: nein        
Air Bag: nein        

Setups    
Lines gesamt (Autumn/Winter/Spring): 2/1/3
Kicker (Step Down) gesamt (Autumn/Winter/Spring): 8/4/8
Tables gesamt (Autumn/Winter/Spring): 3/0/4
Jibs / Boxes / Rails gesamt (Autumn/Winter/Spring): 14/4/16
Wall: nein        
Superpipe: nein        
Air Bag: nein        
                
Snowpark Extras    
Essen & Trinken:
Ausstieg Lift / Eingang Park, Restaurant Jochdohle    
Germknödel m. Vanille Sauce            
WiFi: ja        
Events:    Moreboards Stubai Premiere - Mitte Oktober, Spring Sessions - Mitte März       


Anreise ab München:
mit Auto: A95 Garmisch - B2 Mittenwald - B177 Zirl - A12 Innsbruck - A13 Brenner / Stubai - B183 Neustift    184 km / 193 km
öffentlich: EC, ICE von Hbf München nach Hbf Innsbruck. Linienbus Regio Stubai von Hbf Innsbruck nach Neustift/Mutterberg