Teil zwei unserer Ziener-Neuvorstellungen für die Saison 2013/14 ist der All Mountain Handschuh Xult AS, den wir in der Herrenversion testen durften.

Das sagt der Hersteller:
Passend zu jeder neuen Kollektion gibt es die entsprechenden Handschuh-Modelle, wie den All Mountain XULT AS. Das innovative Vario Cuff System – eine herausnehmbare, extralange Stulpe, die über dem Ärmel gezogen wird – verhindert auch im Tiefschnee das Eindringen von Nässe. Dank ZIENER AQUASHIELD® ist ein warmes und trockenes Gefühl bis in die Fingerspitzen garantiert.

Das sagt die Redaktion:
Zieners neuer Xult spricht diejenigen Skifahrer an, die an einem normalen Pistentag unterwegs sein wollen, wenn aber mal richtig Schnee gefallen ist auch gern in den Powder abbiegen und Schwünge abseits der Pisten ziehen. Das Top Feature sind die 'Vario Cuffs', also der ausziehbare Stulpen.

Dafür öffnet ihr einfach den Reißverschluss am Handrücken, zieht den Extra-Stulpen heraus, zieht ihn über den Handschuh und steigt wieder ein. Dieser Prozess stimmte unsere Tester nicht zu 100% glücklich, denn der Xult hat eben euch die sogenannte 'Slim Cuff', also die eng anliegende Stulpe, die unter der Jacke verschwindet. Ein Wechsel auf der Piste bedeutet demnach, dass man einmal alles hin- un herkrempelt. Um in den Handschuh hineinzukommen, will man nämlich die enge Stulpe erst lösen und dann wieder gewohnt festziehen - und muss dafür die Über-Stulpe umschlagen. Diese wiederum lässt sich sehr leicht per Gummizug auch behandschuht fixieren. Alles klar? Kurz: Um das Extra-Feature zu aktivieren muss man einmalig etwas fummeln. Dafür ist man danach vor Schnee- und Feuchtigkeitseinfall sicher.

Die Slim Cuffs wurden von unseren Testern ausdrücklich gelobt - sehr guter Sitz am Handgelenk, der Handschuh passt problemlos unter die Jacke. Die Finger des Handschuhs sind minimal vorgeformt. Innen empfängt euch ein weiches und warmes Innenfutter. Insgesamt ist Xult kein Hardcore-Sportler, sondern ein durchaus komfortabler Handschuh. Das Griffgefühl in den Fingern war gut, aber nicht herausragend, der Grip an der mit Leder ausgekleideten Innenhand gut. Topnoten vergaben wir für Wärmeisolierung und Feuchtigkeitsschutz.

Fazit: Der Xult ist mit einem UVP von unter 100 Euro und seinem schlichten Design ein auch preislich sehr interssanter Allrounder für vielseitige Fahrer, die nicht immer aber doch gelegentlich mal in den tiefen Schnee abbiegen.

Datenblatt Ziener Xult AS:
• Wasser- und winddichtes ZIENER AQUASHIELD®
• Hochwertige Leder-Verarbeitung
• Slim Cuff – ang anliegende Stulpe für perfekte Fixierung am Handgelenk und optimales Verstauen unter der Jacke
• Vario Cuff – Extra lange, herausnehmbare Stulpe schließt über dem Jackenärmel ab
• Schutz vor Eindringen von Schnee (auch im Tiefschnee)

Größen
• 6,5 – 11

Gewicht (Paar)
• 214 g

Farbe
• black

Preis
• UVP: 99,00 €