Die Axamer Lizum bei Innsbruck punktet bei Skifahrern und Snowboardern mit perfekt präparierten Pisten, einem gut ausgestattetem Snowpark, zahlreichen Liften und der Olympiabahn, einer spektakulären Standseilbahn, mit der man zügig die Bergstation erreicht. Über 12.000 Personen können pro Stunde befördert werden, Wartezeiten gibt es also praktisch nicht, der Gratis-Skibus ab Innsbruck und die günstige Tageskarte schont die Reisekasse.

Anreise
Innsbruck ist vielen Richtungen leicht mit der Bahn zu erreichen. Eine günstige Reisemöglichkeit aus Deutschland besteht aus Hamburg, Bremen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz über Nacht mit dem Schnee-Express ab 89.- EUR für die Hin- und Rückfahrt (Ankunft Innsbruck 08:36), wo Anschluss an Skibusse in die 9 Skigebiete rund um Innsbruck und an einen Gratis-Skibus zum Axamer Lizum (Fahrtzeit 50 Minuten) besteht.

Skipass-Preise

Tageskarte Hauptsaison Axamer Lizum 33,50,- EUR.

Highlights

Schneesicherheit und Gastlichkeit
Da das Olympia-Skigebiet bis auf 2.340 Meter Meereshöhe reicht, bietet es eine hohe Schneesicherheit. Hinzu kommt die bekannte Tiroler Gastlichkeit, zum Beispiel im beeindruckenden „Hoadlhaus“, einem Panoramarestaurant mit fantastischem Rundumblick..

Info
Axamer Lizum
6094 Axams
Telefon:+43 (0)5234-68240
www.axamer-lizum.at