7-tägige Skisafari mit Ski-und Bergführer. Typ: Hochalpine Tiefschneesafari
Durchquerte Skigebiete: Champoluc-Monterosa Ski, Gressoney – La Trinité – Monterosa Ski, Zermatt

Top: Hochalpine Tiefschneesafari gespickt mit Heliskiing

Das Gebiet um das Monta Rosa Massiv gilt als eines der imposantesten vergletscherten Gebiete der Alpen. Diese Skisafari unter der Leitung von Ski- und Bergführer Fredy Tscherrig startet in Zermatt/Klein Matterhorn und geht mit einer Gletscherabfahrt nach Champoluc / Gressoney los. Im Skigebiet, das sich über 3 Täler erstreckt, lassen sich einige imposante Abfahrten am Fuße des Monta Rosa Massiv machen. Am letzten Tag fliegen die Teilnehmer dieser Skisafari mit dem Helikopter auf das 4.200 Meter hohe Lysjoch und fahren über den imposanten Grenzgletscher südlich der Dufourspitze, vorbei an der neuen Monta Rosa Hütte (2.883 Meter) wieder zurück nach Zermatt.

Start und Ziel

3920 Zermatt, Wallis, Schweiz

Preis pro Person

1.290,- CHF (ca. 1047,- EUR)

Anmeldung

Alpinschule Bietschhorn Ausserberg
CH-3938 Ausserberg
Tel.: +41 (0) 27 923 09 03

www.alpinschule.ch