9-tägige Skisafari mit Ski-und Bergführer. Typ: Skisafari mit Pisten, Varianten, Heliskiing

Durchquerte Skigebiete: Lake Louise, Sunshine Village, Kicking Horse, Revelstoke

Top: Tiefschneesafari mit Heliskiing – eines der weltbesten Heliskiing-Reviere – auch für Einsteiger ins Heliskiing geeignet

Damit auch bislang auf diesem Terrain unerfahrene Skifahrer die Faszination des Heliskiing erleben können, bietet der Reiseveranstalter Stumböck Programme für Neueinsteiger an.

Die neuntägige Tour „Heli 2 Skisafari" lässt Teilnehmer das so aufregende und spannende Erlebnis stressfrei genießen: Die Skifahrer werden in einer Gruppe von maximal zehn Personen unter fachkundiger Anleitung in aller Ruhe an das Abenteuer Heliskiing herangeführt. Zusammen mit einem erfahrenen Ski-Guide lernen die Gäste zunächst die schönsten Abfahrten in Lake Louise und Sunshine Village kennen. Dabei gibt es auch schon die ersten Abstecher ins freie Gelände, um die Skifans schrittweise auf das große Erlebnis einzustimmen. Auch in den Skigebieten Kicking Horse und Revelstoke genießen die Teilnehmer unberührte Tiefschneeabfahrten, bevor ihr Ski-Guide sie ausführlich über die Besonderheiten des Heliskiing informiert und in die Geheimnisse einer solchen Tour einweiht.

Am sechsten und siebten Tag folgt der Höhepunkt der Reise: die beiden Heli-Tage. Mit dem Hubschrauber von Selkirk Tangiers, eines der führenden Heliskiing-Unternehmen in Kanada, geht es in das mehr als 2.000 Quadratkilometer große, unberührte Heliskiing-Terrain der Selkirk- und Monashee-Berge. Weltweit gilt das Gebiet als eines der besten Heliski-Reviere.

Start und Ziel

Banff, Kanada

Preis pro Person
Die „Heli 2 Skisafari" kostet im Gesamtpaket inklusive Flug ab/bis Deutschland je nach Reisezeit ab 3.278 Euro pro Person.

Info und Anmeldung
Club Reisen Stumböck GmbH & Co. KG
Rosenheimer Str. 108
83064 Raubling
Tel.: +49 (0)8035 9660-0
www.stumboeck.com