Der Skicircus Saalbach Hinterglemm bietet 200 km top-präparierte, zum größten Teil anfängerfreundliche Pisten mit Abfahrten bis in den Ort. Über neunzig Prozent der Pisten sind leicht bis mittelschwer und für Skianfänger stehen neun Skischulen mit etwa 250 Skilehrern zur Verfügung, daher ist das Skigebiet auch für Einsteiger und Eltern mit Kindern bestens geeignet. Vor allem die preiswerten Specials machen das Skigebiet für Familien interessant: Jeden Samstag zahlen Kinder und Jugendliche unter 19 Jahren im Rahmen der Aktion „Power of Zehn" nur 10 Euro für das Tagesticket im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang

Pistenkilometer: 200

Skipass-Preis: Tagesskipass Hauptsaison 46,- EUR

Skifahrer-Typ: Morgenmuffel und Movie-Stars

Highlights

- Ski-in / Ski-Out: Viele Unterkünfte mit direktem Zugang zu den Pisten

- Ski-Movie-Strecken: Auf den Ski-Movie-Strecken eigenes Video downloaden

- 45 Prozent blaue Pisten, nur 8 Prozent Prozent schwarze Pisten

- über 40 urige Hütten mit regionaler Küche und Spezialitäten

- viele familiengerechte Freizeiteinrichtungen und Angebote

Facts

- 56 Lifte & Bahnen
- Snowparks & Funparks
- Eislaufbahn
- Pferdeschlittenfahrten
- Schneeschuhwanderungen
- Snowtubingbahn (Unterschwarzachbahn)
- Ski-Doo und Pistenraupenfahren
- Bogenschiessen

Anreise
Auto

Anreise mit dem Auto aus Deutschland:

Autobahn München Salzburg (A8) Siegsdorf - Lofer - Saalfelden und weiter  Richtung Zell am See. In Maishofen Abfahrt Glemmtal. Keine Autobahnvignette! (200 km von München)

Bahn
Der nächstgelegene Bahnhof ist Zell am See. Von Zell am See mit Postbus stündlich nach Saalbach Hinterglemm. Taxistand vor dem Bahnhof Zell am See. (19 km von Zell am See)

Info

Tourismusverband Saalbach Hinterglemm
Glemmtaler Landesstrasse 550
5753  Saalbach Hinterglemm
Tel.: +43 (0)6541 6800-68
www.saalbach.com