Dynastar setzt bei seinem neuen All-Mountain Ski Powertrack 89 auch auf eine 5-Punkte Geometrie. Im Kern finden wir Pappelholz und mehrere Titan-Schichten - natürlich mit dem Ziel, den Kern leicht und doch fahrstabil zu halten. Zudem setzt Dynastar auf Glasfasern, um die Laufruhe zu verbessern. Alles in allem verbinden die Franzosen hier Elemente vom Freeride-Modell Cham und dem Pistenmodell Chrome. Vielseitigkeit ist Trumpf!

Neu sind auch die Tourenmodelle Cham Alti, die wirklich leicht sind und dafür noch eine sehr gute Abfahrtsperformance bieten sollen - auch wenn es mal steil wird. 1330 Gramm wiegt der Cham Alti 85 - das geht dank Paulownia Holzkern. Die Felle lassen sich leicht einhängen.